Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

aktuelle Pressemeldungen

16.10.2018

Mieterbund unterstützt die Forderungen des Bündnisses

#Mietenwahnsinn-Hessen Der Deutsche Mieterbund – Landesverband Hessen e.V. unterstützt die Forderungen des Bündnisses #Mietenwahnsinn-Hessen.de und fordert bezahlbaren Wohnraum für alle. „Wir dürfen nicht zulassen, dass immer...mehr ►

12.10.2018

Forderungen von Bündnis 90/Die Grünen und der Linken zur Mietenpolitik im Bundestag

Mieterbund fordert, Vorschläge ernst nehmen und umsetzenmehr ►

11.10.2018

Kein Anspruch auf saubere Fenster

BGH: Vermieter muss Fensterflächen einer Loftwohnung nicht reinigenmehr ►

24.09.2018

IG BAU, DGB und DMB stellen fest:

Keine Vereinbarung auf dem Wohngipfel getroffenmehr ►

21.09.2018

Erklärung der Ministerin ist unverständlich

Mit Unverständnis reagiert der Mieterbund Hessen auf die Aussage der hessischen Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Priska Hinz: „Die Mietpreisbremse ist gültig“. „Vor dem Hintergrund des im...mehr ►

21.09.2018

Wohngipfel im Kanzleramt
Wenig Neues, Absichtserklärungen und altbekannte Vorschläge

Mieterbund fordert konkrete Maßnahmen und schnelles Handelnmehr ►

21.09.2018

Zusammen gegen #Mietenwahnsinn:
Alternativer #Wohngipfel und Kundgebung vor dem Kanzleramt

Alternativer Wohngipfel erfolgreich: 55 Forderungen für eine neue Politik Bundesregierung muss endlich den Schalter umlegen mehr ►

19.09.2018

Bezahlbarer Wohnraum für alle - statt Rendite für wenige

Breites Bündnis von Mieterbund, Gewerkschaften, Sozial- und Wohlfahrtsorganisationen fordert grundlegend neue Wohnungs- und Mietenpolitikmehr ►

14.09.2018

Deutscher Mieterbund und #Mietenwahnsinn-Bündnis

Ausrichter des Alternativen Wohngipfels bei Bundesjustizministerin Barleymehr ►

13.09.2018

38. Hessischer Mietertag 2018 verabschiedet einstimmig Resolution

Die Delegierten des 38. Hessischen Mietertages 2018 in Bad Homburg haben sich mit einer Resolution einstimmig gegen Fremdenfeindlichkeit und Wohnungsnot in Hessen gewandt. Die Resolution wurde zu Beginn des nicht öffentlichen...mehr ►