Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressemitteilungen LV Hessen

20.03.20 - 14:28 Uhr

Mieterbund berät weiter

„Alle dem Deutschen Mieterbund Landesverband Hessen angeschlossenen Mietervereine beraten Ihre Mitglieder auch weiterhin bestens“, teilt Eva-Maria Winckelmann, Verbandsdirektorin beim Mieterbund in Hessen, mit.

Um alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Mitglieder vor dem Risiko einer Ansteckung mit dem Covit-19 Virus (Coronavirus) zu schützen, werden Termine telefonisch, per E-Mail und bei vielen Vereinen über das in die Webseite integrierte Onlineportal durchgeführt. „Dadurch kann der sonst übliche Publikumsverkehr in den Geschäftsstellen komplett eingestellt werden“ so Winckelmann weiter.

Sofern Mitglieder derzeit eine Beratung benötigen, können sie sich telefonisch, per E-Mail oder über das Onlineportal melden. Außerdem gibt es in vielen Vereinen auch regelmäßig eine telefonische Kurzberatung.

Selbstverständlich kann man bei Bedarf auch weiterhin Mitglied werden. Dies geht meist ganz einfach und direkt über die jeweilige Vereinswebseite oder per Anruf. Beitrittsunterlagen können auch gerne per Post oder E-Mail übersandt werden.

„Die dem Deutschen Mieterbund angeschlossenen Vereine sind alle bestrebt, ihren Service auch weiterhin lückenlos anzubieten. Um dies zu ermöglichen wurde in den letzten Tagen erfolgreich viel Zeit investiert“, schließt Winckelmann und bedankt sich bei allen, die daran beteiligt waren.

Wenn interessierte potentielle Neu-Mitglieder nicht wissen, wo ihr nächster Verein ist, können sie sich gerne über die Webseite www.mieterbund-hessen.de informieren, gerne auch an info@mieterbund-hessen.de